Angebots-Check:

Sie haben sich zum Thema Wärmepumpe informiert, eingelesen und haben Angebote eingeholt. Dann stehen Sie wahrscheinlich vor einem Problem: Jeder verspricht die beste Lösung, leider hat jeder eine andere zu bieten und sie unterscheiden sich gewaltig. Von der Wärmequelle, der Technik bis hin zum Preis.

Jetzt brauchen Sie Klarheit:

- Ist die Heizlast richtig berechnet worden? Ist die passende Wärmepumpe dazu angeboten worden?
- Ist die ausgewählte Wärmequelle überhaupt die richtige für Ihr Haus? Gibt es bessere Möglichkeiten, was kosten diese?
- Ist die Wärmequelle (Luft, Erdwärmekollektor, Erdsonde, Brunnen) richtig geplant und dimensioniert?
- Wie gut ist die angebotene Wärmepumpe, welche Effizienz hat sie, gibt es bessere Lösungen?
- Wie wurde die Raumheizung (Flächenheizung, Heizkörper) ausgelegt? Systemtemperaturen, Puffer, Hydraulik, Rohre, Spreizung, Druckverlust?
- Wie erfolgt die Warmwasserbereitung? Puffergröße, Brauchwasser-Wärmepumpe, E-Heizstab, Legionellenschutz?
- Werden die geltenden Richtlinien eingehalten?

Unser Angebots-Check hilft Ihnen. Wir nehmen die Angebote kritisch unter die Lupe und prüfen sie auf fachgerechte Auslegung. Wir machen Vorschläge zur Optimierung der gesamten Wärmepumpenanlage, der Raumheizung und der Warmwasserbereitung.

Der Angebots-Check wird Ihnen mit 79,- Euro inkl. 19 % MwSt. in Rechnung gestellt.

Der Angebots-Check erfolgt aus rechtlichen Gründen nicht über den Verein selbst, sondern durch:

Wärmepumpenberatung 2M Consult e.K., Bernhard Wenzel, www.waermepumpenberatung.de
Am Härtl 1, 82299 Türkenfeld

>> Zur Beauftragung