Beste Wärmepumpe, Erdwärme: Kosten, Preis, Vergleich, Wirkungsgrad, Leistung, Förderung

Wärmepumpe, Beratung zu Kosten der Erdwärme

Wärmepumpen, Erdwärme, welche ist die beste Wärmepumpe, hat einen niedrigen Preis und sorgt für niedrige Kosten durch hohe Leistung und hohen Wirkungsgrad? Klima-Innovativ informiert zur richtigen Auswahl des besten System der Erdwärme, zu Genehmigung und Förderung der Wärmepumpe. Ein Kosten Vergleich der Wärmepumpe zeigt die Vorteile vom Wärmepumpen Direktsystem bei Heizungen, zur Wärmepumpen- Heizung für Neubau und Sanierung mit hoher Effizienz erhalten Sie unsere Beratung.

Der Preis von Wärmepumpen ist nur ein Faktor, interessanter sind die Kosten der Wärmepumpe im Betrieb, fallen diese doch über die Jahre in viel höherem Maße an. Die Qualität ist entscheidend, nicht nur für die Lebensdauer sondern über hochwertige Komponenten auch für die Effizienz und damit die Betriebskosten. Luft Wasser -Wärmepumpen sind nicht immer von Vorteil, Erdwärme bringt über den Direktverdampfer oder über Wasser-Wasser-Wärmepumpen niedrigere Kosten, gerade für einen Neubau stellt sie eine starke alternative Heizung mit hoher Leistung dar.

Wärmepumpen-Systeme, Kostenvergleich von Erdwärme, Grundwasser und Luft für den Hausbau, Neubau und Altbau, Einfamilienhaus und Mehrfamilienhaus, beim renovieren. Effizienz Wärmepumpe bei COP und Jahresarbeitszahl, Wärmepumpen Beratung, Förderung von Direktsystem Erdreich Wärmepumpe, Luft Wärmepumpe, Wasser Wärmepumpe, Sole Wärmepumpe und Erdkollektor Wärmepumpe, Direktverdampfung, CO2 Erdsonde, Brauchwasser Erwärmung, Fußbodenheizung, Flächenheizung.

Wirkungsgrade und Kosten von Wärmepumpen:
Direkt-System wie Luft, Grundwasser und Erdreich ( Direktverdampfung ) verzichten auf Sole als Transportmedium der Wärme, sind energetisch daher weit im Vorteil und bringen niedrigsten Kosten zum heizen. Gerade Direktverdampfer-Wärmepumpen liefern beste Resultate über einen Kollektor mit Jahresarbeitszahlen von über 5 und markieren damit die Spitze. Fast genauso effizient arbeiten CO2-Erdsonden, die mit einem selbstständig zirkulierenden Prozess über CO2 Wärme des Erdreiches fördern. In Deutschland zumeist installierte Sole-Erdsonden zur Nutzung von Erdwärme durch die Wärmepumpe im Bereich oberflächen naher Geothermie erreichen nicht optimale Wirkungsgrade und Wirtschaftlichkeit, vor allem dann nicht, wenn Kosten für Installation und Bohrung mit in die Amortisation gerechnet werden. Oft sind, gerade in milden klimatischen Gegenden, gute Luft Wärmepumpen so wirtschaftlich im Betrieb, dass Mehrkosten von Bohrung für Sonden sich nie rechnen. Nur ein direkter Vergleich der Wärmepumpen-Systeme für das jeweilige Gebäude bringt Klarheit, unsere Beratung hilft die richtige Wärmepumpe zu finden.

Vertrauen sollten Sie nur dem Test einer Wärmepumpe von unabhängigen Prüfinstituten, wie etwa Arsenal Research. Dieses akkreditierte Prüfinstitut testet nach den anerkannten europäischen Normen. Herstellerangaben zu COP und Jahresarbeitszahlen sin oft nur überschlägige Schätzungen, da nur die wenigsten über eignene Prüfeinrichtungen verfügen.

Neubau und Altbau:
Beim Neubau lässt sich leicht eine optimale Wärmepumpenheizung planen. Auch bei der Sanierung vom Altbau können Wärmepumpen eingesetzt werden, speziell angepasste Geräte und optimierte Heizflächen mit Gebläsekonvektoren machen eine ganzjährige Klimatisierung möglich. Für den wirtschaftlichen Betrieb einer Wärmepumpe sind immer möglichst niedrige Vorlauftemperaturen der Heizung anzustreben, dazu sind die Fußbodenheizung und Heizkörper an eine Wärmepumpe anzupassen. Damit kann eine Wärmepumpe wirtschaftlich, mit niedrigen Kosten, im Gebäudebestand eingesetzt werden.

Wärmepumpe ist nicht gleich Wärmepumpe:
Wichtigstes Kriterium für einen sparsamen Betrieb ist die Einbindung der thermodynamischen Maschine Wärmepumpe in das System Umweltenergie/Raumheizung. Dazu ist fachliches Können nötig. Im Klima-Innovativ sind nur beste Anlagenbauer und Wärmepumpen Fachbetrieb für Sie tätig. Wir sagen, welche Investitions- und Betriebskosten mit einer Wärmepumpe auf Sie zukommen. Wie jede Energie wird auch Strom teurer, deshalb liegen uns Anlagen mit geringsten Verbrauchswerten und geringen Kosten am Herzen. Oder anders ausgedrückt: Jeder Fehler wird elektrisch beheizt!

Wirtschaftlich:
Die von der Wärmepumpe erzeugte Wärme kommt zu 75% aus der gespeicherten Energie wie Luft, Erdreich oder Wasser plus 25% Antriebsenergie aus (Öko)Strom. Bei Gas, Öl oder anderen Brennstoffen entsteht über den hohen Flammpunkt (ca. 800°C) ein Wärmeverlust über heiße Abgase. Um die gleiche Heizleistung wie mit Wärmepumpe zu erhalten, müssen Sie 120% Energie aufwenden.
Pellets, Öl oder Gas verbrauchen fossile Energie und setzen dabei CO2 frei, auch Holzheizungen, die lediglich als CO2-neutral aber eben nicht als CO2-frei eingestuft werden.

Umweltfreundlich:
Die Heizung mit fossilen Brennstoffen setzt eine große Menge an Schwefeldioxid, Ruß und anderen Schadstoffen frei. Jede Verbrennung, auch von Gas, verursacht CO2. Der Hausbrand alleine verursacht bis zu 40% des CO2 Treibhauseffektes, durch mehr Wärmepumpe kann der Klimawandel deutlich verringert werden. Wird von der Wärmepumpe benötigter Strom aus regenerativen Ressourcen wie Sonne, Wasserkraft oder Wind erzeugt, arbeitet die Wärmepumpe praktisch emissionsfrei. Die Umweltfreundlichkeit der Wärmepumpe wird neben Effizienz von der Stromerzeugung bestimmt. Deshalb ist eine möglichst sparsam arbeitende Wärmepumpe zu bevorzugen, hier gibt es deutliche Unterschiede bei Herstellern von Wärmepumpen und der Leistung der einzelnen Geräte. Die Vorteile einer guten Wärmepumpe drücken sich nicht nur in niedrigen Kosten beim Betrieb, sondern auch in hoher Umweltfreundlichkeit aus.

Energie zum Heizen aus regenerativen Resourcen zu gewinnen ist Aufgabe der Wärmepumpe, sie macht Erdwärme nutzbar. Diese Möglichkeit in eine perfekte Heizung mit einem hohen Wirkungsgrad für niedrigste Heizkosten umzusetzen ist unser Ziel.

Unsere Mitglieder verfügen über das beste fachliche Know-how und jahrzehntelange Erfahrung mit Wärmepumpe, sind führend in Deutschland und Österreich und können mit einer Vielzahl von Referenzanlagen die Leistungsfähigkeit der Technik Wärmepumpe darstellen. Eine Wärmepumpenheizung ist ein System, bestehend aus den 3 Komponenten Energiequelle, Wärmepumpe und Raumheizung. Das Wissen, diese optimal aufeinander abzustimmen ist entscheidend für eine gute Anlage mit hohem Wirkungsgrad! Zur Installation einer Wärmepumpe, dem Betrieb, der Wärmequelle, dem Service, der EnEV, zu Verbrauch und Kosten erhalten Sie Informationen bei unserem Verein damit Sie eine alternative Heizung zu einem niedrigen Preis bekommen.

Klima-Innovativ steht für beste Wärmepumpe, Hersteller und Fachbetriebe mit KnowHow und Erfahrung für höchste Effizienz und Sicherheit bei Erdwärme, Luft, Grundwasser und Direktverdampfung Wärmepumpe aber auch bei der Fußbodenheizung, bei Heizköper und der Bereitung von Warmwasser. Zudem informieren wir Sie zu Förderung und Zuschuss für Wärmepumpen.

Hier erhalten Sie Beratung zur Wärmepumpe, Vergleich der Kosten von Erdwärme, Vorteile der Systeme, zur Klimatisierung oder suchen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Klima-Innovativ: Wir sind Wärmepumpe!

Home Verein Wärmepumpe Klimatisierung Aktuell Kontakt

Wir sind Wärmepumpe!

Ist Deutschland heizungs- und klimatechnisch ein Entwicklungsland? Trotz gestiegener Marktanteile, etwa 32 % beim Neubau in Deutschland, über 50 % in Österreich und 85 % in der Schweiz, beträgt der Anteil an Wärmepumpen gemessen am Gebäudebestand hierzulande nur 0,7 %. Leider bleiben auch die Resultate bei der Effizienz der Wärmepumpenanlagen meist deutlich hinter den Erwartungen zurück. Dabei verfügt die Technik über weitaus bessere Möglichkeiten, als sie die Heizungsbranche heute anbietet. Die Meinung, Erdwärme rechne sich im Vergleich mit billigen Luft-Wasser Wärmepumpen nicht, ist oft nicht zutreffend. In Kombination mit intelligenter Kältetechnik, optimierten Komponenten, Wärmequellen und Heizflächen bietet die Wärmepumpe mit hoher Leistung und hohem Wirkungsgrad ein perfektes Raumklima für das ganze Jahr. Und kann mit ihren Möglichkeiten einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz und zum Gelingen der Energiewende beitragen.

Dieses sinnvolle Potenzial der Wärmepumpe wollen wir Ihnen näher bringen.

Verantwortung für die Zukunft bedeutet umweltfreundlich heizen. Wie wollen Sie eine fossile Heizung gegenüber Ihren Kindern rechtfertigen?

Top-Themen:
Erweiterter Kostenvergleich Wärmepumpe in Kombination mit Photovoltaik

"Billige" Luft-Wärmepumpe oder "teure" Erdsonden – was rechnet sich?
© Vectorraum GmbH 2003 - 2015